Filminformation

MET OPERA: Puccini TOSCA
FSK-Freigabe: Unbekannt
Laufzeit: 200 Min.
Sonstiges: Die MET im Kino: www.metimkino.de Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich die MET grundsätzlich vor. Bitte beachten Sie, dass eine Stornierung bereits gekaufter Eintrittstickets nicht möglich ist. Sie kaufen immer nur die Reihe und den Platz. Änderungen des Saales behalten wir uns vor. Die Plätze werden entsprechend auf gleiche Reihe und Platznummer umgebucht. Sektempfang jeweils 45 Minuten vor Beginn der Oper.
Kurzbeschreibung:
Tosca Giacomo Puccini 11. April 2020 19:00 – ca. 22:10 Uhr (inkl. 2 Pausen, Längenangaben sind vorläufig) Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln) TOSCA ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater. Dirigent Bertrand de Billy Inszenierung Sir David McVicar Sänger/innen Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle, Patrick Carfizzi
Filmtrailer:
 

Tel. Eggenfelden: 08721-2137
 
Tel. Simbach: 08571-3300

Bavaria-Kino-Center Simbach/Inn - Bahnhofplatz 11 - 84359 Simbach/Inn
Kino Eggenfelden - Schellenbruckplatz 8 - 84307 Eggenfelden