Filminformation

MET OPERA: Gershwins PORGY AND BESS
FSK-Freigabe: Unbekannt
Laufzeit: 200 Min.
Sonstiges: Die MET im Kino: www.metimkino.de Wie bei allen Liveübertragungen kann es aus technischen Gründen auch bei unseren Übertragungen in seltenen Fällen zu Bild- und Tonstörungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben und für die wir daher nicht haftbar gemacht werden können. Programm- bzw. Besetzungsänderungen behält sich die MET grundsätzlich vor. Bitte beachten Sie, dass eine Stornierung bereits gekaufter Eintrittstickets nicht möglich ist. Sie kaufen immer nur die Reihe und den Platz. Änderungen des Saales behalten wir uns vor. Die Plätze werden entsprechend auf gleiche Reihe und Platznummer umgebucht. Sektempfang jeweils 45 Minuten vor Beginn der Oper.
Kurzbeschreibung:
Porgy and Bess The Gershwins 1. Februar 2020 19:00 – ca. 22:30 Uhr (inkl. 1 Pause, Längenangaben sind vorläufig) Gesungen in Englisch (mit deutschen Untertiteln) George Gershwin legte besonderen Wert darauf, mit PORGY AND BESS kein Musical, sondern eine Oper komponiert zu haben, und in der Tat steht das Stück den Opern des Verismo sehr nahe. Viele Melodien aus PORGY AND BESS wie etwa "I Loves You, Porgy", "I Got Plenty o’ Nuttin’" oder "Summertime" sind zu Jazz-Standards geworden. Letzteres zählt zu den populärsten und am häufigsten gespielten Melodien überhaupt. Dirigent David Robertson Inszenierung James Robinson Sänger/innen Eric Owens, Angel Blue, Golda Schultz, Latonia Moore, Denyce Graves
Filmtrailer:
 

Tel. Eggenfelden: 08721-2137
 
Tel. Simbach: 08571-3300

Bavaria-Kino-Center Simbach/Inn - Bahnhofplatz 11 - 84359 Simbach/Inn
Kino Eggenfelden - Schellenbruckplatz 8 - 84307 Eggenfelden