Filminformation

Die Eiskönigin 2 (3D)
FSK-Freigabe: ab 0 Jahren (ohne Altersbeschränkung)
Laufzeit: 103 Min.
Sonstiges: Die packende Geschichte der Schwestern Elsa und Anna eroberte 2013 die Herzen von Zuschauern auf der ganzen Welt. Bisher suchten Fans von "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" vergeblich nach Informationen zur Story der Fortsetzung. Doch jetzt äußerte sich Co-Regisseurin Jennifer Lee zu dem geplanten Sequel. So soll die Story weitaus größer und epischer werden. Das neue Abenteuer wird "Anna", "Elsa" und Co. außerdem weit aus dem bekannten "Königreich Arendelle" hinausführen. Wohin genau die Schwestern reisen werden, verriet die Regisseurin allerdings nicht. Auch für die Ohren soll es viele neue Eindrücke geben. So sind bisher vier neue Songs für das Sequel bestätigt worden. Für musikalische Neuheiten ist in der Fortsetzung also schon gesorgt. "Die Eiskönigin 2" läuft am 28. November 2019 in den deutschen Kinos an.
Kurzbeschreibung:
Nachdem sich Königin Elsa (im Original gesprochen von Idina Menzel) nicht nur ihren Ängsten, sondern auch der Öffentlichkeit stellte, kehrte in Arendelle endlich Ruhe ein. Doch die währt nicht lange. Als Elsa eines Tages nämlich eine geheimnisvolle Stimme aus dem Wald zu rufen scheint, verspürt sie einen unbändigen Drang, dieser nachzugehen, in der Hoffnung, Antworten auf Fragen zu finden, die ihr nach wie vor Rätsel aufgeben. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anna (Kristen Bell), ihrem Freund Kristoff (Jonathan Groff), Schneemann Olaf (Josh Gad) und Rentier Sven begibt sie sich auf eine Reise ins Ungewisse, wo sie und ihre Weggefährten ein magisches Abenteuer in einem sagenumwobenen Wald erwartet, in dem nicht nur Elsas Vergangenheit eine bedeutende Rolle spielt, sondern auch ihre Zukunft bestimmt wird.
Filmtrailer:
 
Spielzeiten:
Spielzeiten in Eggenfelden Spielzeiten in Simbach

Tel. Eggenfelden: 08721-2137
 
Tel. Simbach: 08571-3300

Bavaria-Kino-Center Simbach/Inn - Bahnhofplatz 11 - 84359 Simbach/Inn
Kino Eggenfelden - Schellenbruckplatz 8 - 84307 Eggenfelden